19.08.2012

Hallo Zuchtfreunde,

Anfang August hatte ich mal wieder Besuch aus Frankreich. Fünf Zuchtfreunde aus Frankreich, begleitet von Etienne Sauer als Dolmetscher, wollen mit der Kingzucht neu beginnen. Nach der Begrüßung und einer ausgiebigen Brotzeit und ausgiebiger Diskusion über die Kingzucht in Deutschland und in Frankreich,  gingen wir zum Taubenschlag. Sie staunten nicht schlecht, als sie sahen, dass sich mittlerweile 80 Jungkings in Rot und Gelb dort tummelten. Nach dreistündigem rein und raus aus den Käfigen wurden sie schließlich fündig und hatten sich  für den Start einer Kingzucht einige Tiere ausgesucht. Selbstverständlich gab es von mir Bildmaterial und Mitgliedsverzeichnisse vom Kingclub Deutschland mit auf den Weg.

Es war ein schöner Nachmittag mit neuen Zuchtfreunden aus Frankreich.

PS: Bilder zu ersehen unter wir on tour (Frankreich)